Anmeldung

Die Anmeldung für ein Erstgespräch erfolgt telefonisch während der Sprechzeiten.

Bei der Anmeldung benötigen wir möglichst folgende Daten von Ihnen:

  • Vorname und Nachnahme des betroffenen Kindes oder Jugendlichen
  • Geburtstag
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Krankenkasse
  • Name und Geburtstag des Versicherten und
  • der Vorstellungsgrund

Erstgespräch

Das Erstgespräch wird von Frau Dr. med. Zachariah-Jooß oder Frau Struve-Schmidt durchgeführt. Zunächst klären wir den Grund Ihres Anliegens. Im Verlauf des Gespräches wird eine ausführliche persönliche Anamnese des betroffenen Kindes/Jugendlichen erhoben. Unser Erstgespräch wird in der Regel vormittags stattfinden, da die Nachmittagstermine wegen der Schulzeiten für Therapiegespräche reserviert sind.

Persönliche Anamnese

Entwicklungsschritte von der Schwangerschaft bis zum jetzigen Zeitpunkt, d. h.

  • Geburtsdaten (Größe, Gewicht, Kopfumfang)
  • Komplikationen vor, während oder nach der Geburt
  • Die Meilensteine der frühkindlichen Entwicklung, wie Laufen lernen, Sauberkeitsentwicklung oder Sprachentwicklung
  • Verhalten im Kindergarten (Kontakt zu Gleichaltrigen und Erwachsenen)
  • Verhalten in der Schule (Leistungen, Sozialverhalten)
  • Verhalten in der Freizeit (Freunde, Hobbies, Sport)
  • Verhalten in der Familie

Gerade in der Kinder- und Jugendpsychiatrie ist es oft wichtig, auch ausführliche Informationen über die Familie (z. B. Erkrankungen, schwere Belastungen, Trennung der Eltern) die Familienanamnese mit einzubeziehen.

Familienanamnese

  • Name, Geburtstag, Schulabschluss, Ausbildung, Beruf der Eltern
  • Name, Alter, ggf. Schulklasse der Geschwister
  • Beziehung zu den Geschwistern
  • Zur familiären Anamnese gehören auch etwaige schwerwiegende Erkrankungen und andere Belastungen weiterer Verwandter (Großeltern, Onkel, Tante etc.)

Anschließend findet eine weitergehende Diagnostik in persönlichen Gesprächen und/oder mittels testpsychologischer Untersuchungen statt. Diese werden von Frau Struve-Schmidt und Frau Shirletova durchgeführt.

Diagnostischer Ablauf

Erfahren Sie mehr über den Ablauf der weitergehenden Diagnostik.